Kontakt
Sie suchen Information zum Thema Neues Arbeiten?
Sie lieben einfach anwendbare Technik oder möchten
Begleitung für Raumdesign und Kommunikation?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

Telefon: +43 7224 65077
E-Mail: office@cleveronsmart.at

Entwickeln Sie die Fähigkeiten, die wichtig sind

Etwas ist anders beim Nureva Span System. Damit wird jeder Lernende zum Innovator. Probleme werden zusammen gelöst. Und Studenten erwerben die Fähigkeiten, die ihnen helfen, einen Einfluss zu erhalten.

Kreativität

Erstellen Sie neue Ideen und demonstrieren Sie Erfindungsreichtum. Die Schüler nutzen persönliche Geräte, um ihre Gedanken als Notizen, Bilder und Skizzen zu erfassen, die sie zu einer gemeinsamen Panorama-Leinwand zusammenfassen.

Zusammenarbeit

Sobald Ideen geteilt werden, kann eine Gruppe oder eine ganze Klasse mit dem Inhalt auf der Leinwand arbeiten. Sie können zum Beipsiel kritisch zu klassifizieren, diskutieren, debattieren und gemeinsam über Lösungen nachdenken.
Der Raum und die Struktur der Leinwand bedeutet, dass jeder seinen Beitrag behält.

Kommunikation

Zusammenarbeit endet nicht, wenn der Unterricht beendet ist. Eine Sitzung mit dem Span-System könnte weitere Themen entfachen und die Schüler können weiterhin von überall her auf ihren Arbeitsbereich zugreifen und mit Inhalten beitragen. Es gibt mehrere Möglichkeiten für Lehrer, um zu helfen die Schüler vertiefend zu begleiten.

Was ist die Nureva Span Lösung?

Die Span Collaboration Lösung ist eine große und breitformatige interaktive Arbeitsfläche. An dieser interaktiven „Wand“ können ein oder mehrere Schüler gleichzeitig mit bekannten Arbeitswerkzeugen wie Notizen, Bilder, Skizzen oder Flipcharts digital arbeiten.

Das Arbeiten und Lernen in Gruppen gehört zu den wichtigen Bausteinen im Unterricht. Es fördert die Sozial- und Selbstkompetenzen auch über den Unterricht hinaus. Aber die SchülerInnen „nur“ in Gruppen aufzuteilen, um zu schauen was passiert, ist zu wenig. Ein Weg, wie SchülerInnen an einer großen interaktiven Wand im Klassenraum miteinander und voneinander lernen, ist das Nureva Span System. Mit der Kombination eines Panoramaprojektors mit cloudbasiertem Zugriff auf Unterrichtsinhalte und der Einbindung von Laptops und/oder Tablets können SchülerInnen hervorragend zusammenarbeiten.

Die Vorteile:

  1. Große breitformatige interaktive Arbeitsflächen im Klassenraum
  2. Es kann ein PC mit mehreren Projektoren zu einer großen digitalen Wand verbunden werden – auch in Räumen um eine Raumecke herum
  3. Einsetzbar mit verschiedenen Endgeräten wie interaktive Displays, interaktive Projektoren, interaktive Whiteboards oder auch mobile Endgeraete wie Tablets oder iPads (die Hardware bestimmt immer Größe und Breite der interaktiven Wand)
  4. Multi-User fähig: mehrere SchülerInnen können gleichzeitig schreiben und arbeiten (multi-touch)
  5. Durch Remote-Fähigkeit Gruppenarbeit mit anderen Klassen möglich
  6. Das Erstellen von Versionen macht den Fortschritt der Gruppenarbeit schnell sichtbar
  7. Hohe Bedienfreundlichkeit ermöglicht schnellstmögliche Adaption und schafft -auch adhoc- hochproduktive, dynamsiche Gruppenarbeit

Weitere Informationen